• SBAV

     

    Der selbständige Spartenverband Schweizerischer Ballonverband (SBAV/FSA) – ein Mitglied des Aero Clubs der Schweiz (AeCS)- nimmt die Interessen des Ballonsportes wahr. Im SBAV sind über 30 Gruppen und 300 Mitglieder, meist Pilotinnen und Piloten organisiert.

    Der Verband widmet sich den Hauptgebieten Ausbildung, Sicherheit, Wettbewerb und Leistungssport sowie der Interessenvertretung der Mitglieder. Wie viele andere Sportarten stösst in unserem kleinen Land auch der Ballonsport dort an Grenzen, wo die Interessen anderer Kreise berührt werden. Der Ballonverband sucht hier einvernehmliche Lösungen.